Rinder reagieren kuh-l auf neues Upgrade

Großes Upgrade im Rinderstall! KuhTuberin Anita modernisiert ihren über 35 Jahre alten Stall, um den jungen Rindern beim Fressen mehr Komfort zu bieten. Ein altes Fressgitter weicht einem neuen Nackenrohr. Wie kuh-l die Rinder auf die Baustelle in ihrem ‚Wohnzimmer‘ reagieren und wie sie sich an die neue Situation gewöhnen, zeigt Anita im ihrem Video.

Geht es schon wieder von vorne los?

Ein Handschlag und das gesprochene Wort bedeuten in der Landwirtschaft Verlässlichkeit – so ist es immer schon gewesen. Doch was sich in den vergangenen Jahren in puncto Verlässlichkeit zwischen Landwirtschaft und Politik im Hinblick auf den Vogelschutz getan hat, beunruhigt KuhTuber Amos. Er befürchtet, dass es beim aktuellen Status quo nicht bleiben wird. Welche Auswirkungen die derzeit nun diskutierten Entscheidungen für ihn und seinen Betrieb haben werden und was der Vogelschutz damit zu tun hat, erklärt er im Video.

Neue Studie zeigt: „Flächenverbrauch“ wird viel größer als gedacht

Wir steuern sehenden Auges auf ein enormes Problem zu: Aktuell „verbrauchen“ wir in Deutschland, vereinfacht gesagt, jeden Tag die Fläche von über 80 Fußballfeldern, die künftig weder der Natur noch der Landwirtschaft zur Verfügung steht. Das Problem wurde von der Politik erkannt, und der Flächenverlust sollte bis 2030 staatlich etwa halbiert werden. Nun rüttelt eine Studie jedoch gewaltig an diesem Vorhaben und stellt eine erschreckende Prognose über den künftigen Flächenverbrauch in Deutschland fest. Das Verrückte daran ist: Die Probleme sind oftmals selbst verschuldet und gehen zu Lasten der Umwelt und der Landwirtschaft. Wie können wir das ändern und welchen Einfluss haben unsere Kühe dabei – KuhTuber Amos klärt auf.

Vorteile von Milchaustauscher

Milchaustauscher oder Vollmilch? Ein entscheidendes Thema für die Kälberfütterung ab der dritten Lebenswoche. KuhTuber Ulrich erklärt, warum sie sich auf ihrem Betrieb bewusst für den Milchaustauscher entschieden haben – und dabei geht es nicht nur um die Gesundheit der Kälber. Am Ende vom Video verrät er auch, welche Rolle die Kosten bei der Entscheidung spielen.

Klimaerwärmung: Kühe unschuldig!

Hartnäckig halten sich im Netz Slogans wie „Klima-Killer-Kuh“ oder auch sinngemäß Aussagen wie: „Kühe furzen das Klima kaputt“. Wir haben zu diesem Thema den renommierten Wissenschaftler Prof. Dr. Windisch befragt, und er sagt: Bei der Situation, die wir in Deutschland haben, können unsere Kühe keine langfristig negative Auswirkung auf die globale Klimaerwärmung haben. Der Grund dafür ist denkbar einfach und logisch. Wir erklären auch, warum!

„Go vegan“ ist nicht die Antwort

„Go vegan“ ist nicht immer die Antwort – überrascht? Obwohl oft behauptet wird, vegane Ernährung sei essenziell für Umwelt- und Klimaschutz, bringt Prof. Dr. Windisch von der TU München Licht ins Dunkel. Er zeigt, warum Milchkühe in der Zukunft entscheidend für die Ernährungssicherheit sein werden. Lasst ihr euch von den Fakten überzeugen?a

Melken mit einem Melkkarussell

In den letzten Jahren haben wir euch bereits Melkstände und Melkroboter vorgestellt, aber heute haben wir etwas ganz besonderes für euch: Melken mit einem Melkkarussell! Wir waren unterwegs und haben einen Betrieb in der Wesermarsch besucht, wo uns Azubine Wiebke zeigt, was das Besondere am Melkkarussell ist und wie man dort melkt.