Die vernetzte Kuh

Das menschliche Auge und die Erfahrung ist bei unseren Milchbauern natürlich durch nichts zu ersetzen, aber es gibt mittlerweile kuhle Technik, die dafür sorgt, dass Kühe vernetzt sind und entscheidende Parameter per WLAN in die Cloud gesendet werden. KuhTuberin Anita hat seit einiger Zeit nun smarte Ohrmarken im Einsatz und zieht eine durchweg positive Resonanz. In ihrem Film zeigt sie ein paar Eindrücke, wie sie mit dem Smartphone ihre Herde 24/7 im Blick haben kann und wo die Vorteile für die Kühe dabei liegen.

Wann ist der richtige Erntezeitpunkt?

Dieses Jahr ist aufgrund der Dürre bei der Ernte alles etwas früher als üblich. Der richtige Erntezeitpunkt ist daher wichtig und entscheidet darüber wie viel Energie in der Pflanze ist und damit auch über die Futterqualität für die Kühe. Um den idealen Zeitpunkt zu ermitteln, hat KuhTuber Christian sich technischen Support geholt. Wie das genau funktioniert, seht ihr im Film.

Ventilatoren im Kuhstall

Kühe fühlen sich bereits ab etwa 20 Grad nicht mehr so wohl in ihrer Haut. Sie fangen an stärker zu atmen und schwitzen über die wenigen Schweißdrüsen, die sie haben. FunFact am Rande: Kühe haben vor allem am s. g. Flotzmaul ihre Schweißdrüsen. Daher müssen unsere Landwirte ihnen bei dieser Hitze helfen. Mittlerweile sind Ventilatoren in fast allen Boxenlaufställen normal. KuhTuber Torsten erklärt, warum die Ventilatoren so wichtig für den Kuhkomfort sind.

Gülleausbringung ohne Gestank

Moderne Gülleausbringung hat kaum noch etwas mit dem zu tun, was man in den Medien immer wieder sieht. Mittlerweile sind die Schlepper – also die Trecker – mit GPS ausgestattet, das dafür sorgt, dass die Gülle auf den Zentimeter genau ausgebracht wird. Direkt auf den Boden. Manchmal sogar schon direkt IN den Boden. Das ist nicht nur für die Pflanzen besser, weil die Nährstoffe direkt dahin gebracht werden, wo sie künftig gebraucht werden (s.g. bedarfsgerechte Düngung), sondern auch für unsere Nasen. Denn wenn Gülle direkt in den Boden eingearbeitet werden kann, riecht sie nicht mehr. Im heutigen Film ist Timo zu Gast (Reporter beim StadtLandKuh-Podcast), der etwas tut, was selbst KuhTuber Kai als Profi nicht nachvollziehen kann. Um was für eine Tätigkeit es sich handelt und warum er das tut, erfahrt ihr in seinem neuen Podcast: https://open.spotify.com/show/4tll2dGkpV26MSa868nQll