Ausmisten im Landwirtsstyle

Die Gesundheit unserer Kleinsten ist besonders wichtig. Frisches Stroh hilft dabei, dass die Kälber immer sauber liegen und stehen. Nur…das Ausmisten nach etwa 10-14 Tagen ist eeeecht kein Zuckerschlecken! KuhTuber Malte hat kein Bock auf Forke und Schubkarre- er macht das ganze lieber im Landwirtsstyle: Mit ordentlich Maschinenpower! Das Ergebnis: Saubere Arbeit und zufriedene Kälber! Besser geht’s nicht!

Das Verdauungssystem einer Kuh im Detail

Das Verdauungssystem einer Kuh ist etwas anders als beim Menschen. Alleine die Anzahl der Mägen ist komplizierter. Wie die Verdauung nun im Detail abläuft, dazu haben KuhTuber Dirk und Malte ein Video gedreht, das schon vielen Schülern die Bioarbeit gerettet hat – zumindest sagen uns das die Kommentare bei YouTube!
Schön, dass wir helfen konnten 🙂

Erntevorbereitungen beginnen mit dem Pflug

Gut, das klingt im ersten Moment komisch, aber es ist so! Wer später was ernten will, der muss natürlich alles für die Aussaat und damit für die spätere Ernte, vorbereiten. Dafür nimmt Kuhtuber Malte uns mit auf’s Feld und erklärt, wie er auf seinem Acker ein perfektes Saatbett vorbereitet. Natürlich mit Maschinenpower! Logisch 😉 So wird die Ernte optimal vorbereitet, auf dass das die Kühe wieder ordentlich schmackhaftes Futter auf den Tisch bekommen und das Wetter mitspielt.