Bester Milchbauernhof – KuhTuber wird ausgezeichnet

Alljährlich wird Niedersachsens bester Milchbauernhof mit der Goldenen Olga, dem Milchlandpreis vom Milchland Niedersachsen, ausgezeichnet. Dieses Mal ging die begehrte goldene Kuh in die Grafschaft Bentheim zu unserem KuhTuber Gerd. Zum zweiten Mal sogar schon. Wir waren bei der Übergabe dabei.

Kühe, Leben, Leidenschaft – das ist unser Alltag

04:40 Uhr – der Klang des Weckers hallt über den schlafenden Hof, als die Lichter angehen und die Stille durchbrechen. Der erste Zug frischer Stallluft und der Blick über die auch noch müden Kühe macht das frühe Aufstehen vergessen. Während die Sonne langsam den Nebel durchdringt und über den Horizont steigt, fühlt man diese Momente und Gedanken, die den Milchbauern so sehr vertraut sind, während sie den Verbrauchern oft verborgen bleiben: Verantwortung für unsere Tiere, die Natur und die Familie. Wir freuen uns, diesen eindrucksvollen Gastbeitrag mit euch teilen zu können, der die tiefe Verbundenheit, Leidenschaft und das Leben auf einem landwirtschaftlichen Familienbetrieb eindrucksvoll zeigt und die Vielfalt unseres Berufs zum Ausdruck bringt. Lehnt euch 3 Minuten zurück und genießt die Bilder!

Grünen Politiker: „Milch hat Zukunft“

Politiker Christian ist für den Wahlkreis Gifhorn im niedersächsischen Landtag vertreten und dort u. a. ernährungspolitischer Sprecher der Grünen. Im Rahmen seiner Mini-Serie „Bauer fragt Politiker“ spricht KuhTuber Helmut mit Lokalpolitikern aller demokratischer Parteien. Kommt es dabei zu erstaunlichen Erkenntnissen – denn das Verhältnis zwischen Landwirtschaft und den Grünen ist angespannt.

Zukunftstag in der Landwirtschaft

Ihre Zukunft haben die beiden Jungs schon fest im Blick: Tierarzt und Tierpfleger. Beim Zukunftstag letzte Woche waren Thore und Tyler bei KuhTuber Helmut zu Besuch und haben kräftig mit angepackt. Sogar melken durften sie am Ende. Was sie sonst alles erlebt haben, hat Helmut mit der Kamera festgehalten. Wenn auch ihr mehr über den Beruf Landwirt wissen wollt, dann informiert euch gerne bei talente-gesucht.de.

Wir leben für unsere Kühe

04:40 Uhr. Der Wecker klingelt. Alles ist noch still und verschlafen auf dem Hof während man nach draußen geht und das Licht einschaltet. Der erste Atemzug frischer Stallluft bringt das besondere Gefühl der Verantwortung für die Tiere und die Familie mit sich, als sich die Sonne langsam durch den Bodennebel über den Horizont wälzt. Momente und Gedanken, die unseren Milchbauern sehr vertraut vorkommen, wir Verbraucher aber wahrscheinlich nicht kennen. Darum sind wir sehr stolz auf unseren heutigen Gastbeitrag, der das Gefühl für die Kühe, die Leidenschaft, das Leben auf einem Familienbetrieb aber auch die Vielfältigkeit dieses Berufs zeigt. 3 Minuten, die es wert sind gesehen zu werden, um ein besseres Verständnis für die Landwirtschaft zu bekommen.