Kaiserschnitt

Geplante Kaiserschnitte sind eine Seltenheit. Normalerweise werden diese nur im Notfall durchgeführt, da eine Kälbergeburt in der Regel ohne Tierarzt oder externen Eingriff abläuft. Daher haben wir die Möglichkeit genutzt und KuhTuberin Henriette auf einen Betrieb begleitet, um einen Einblick des geplanten Kaiserschnitts zu erhalten. Ja, es wird Blut zu sehen geben – es ist schließlich ein operativer Eingriff. Wer das nicht sehen kann oder will, der sollte das Video nicht ansehen! Aber es lohnt sich, denn solche Einblicke erlebt man eher selten – auch Landwirte sehen das nicht oft.

Besondere Kuh bekommt ihr Kalb

Karin – eine ganz besondere Kuh von KuhTuber Helmut – begleiten wir seit ihrem 5. Lebenstag, weil sie eine außergewöhnliche Fellzeichnung hat, denn sie ist dreifarbig. Genetisch gesehen eine echte Seltenheit. Nun hat Karin zum ersten Mal gekalbt und wir alle sind gespannt wie das Kalb aussehen wird. Eigentlich wollte Helmut euch die Geburt zeigen – aber Karin hatte eigene Pläne – seht selbst!

Die neue Auszubildende im Stall

Auszubildende sind auf dem Betrieb von KuhTuber Helmut nichts Neues – aber eine 4-beinige Auszubildende schon! In der Regel ist es so, dass Kühe mit 2 Jahren zum ersten Mal ein Kalb bekommen. Danach werden sie auch zum ersten Mal gemolken und kommen in die große Herde. Warum Helmut sie aber jetzt schon in den Kuhstall – und damit in der Herde mitlaufen lässt, hat einen einfachen Grund! Welchen? Das zeigt euch der Film – diesmal mit viel Augenzwinkern!

Kälber

Unsere My KuhTube Kids Reporterin Vitoria nimmt euch mit auf den Milchbauernhof von Anita. Bei der Kälberaufzucht verraten wir euch, wo Kälber leben, was sie fressen und warum eine Kuh eigentlich Milch gibt. Passt gut auf, denn anschließend gibt’s unser Milchquiz. 📝🤔

Das neue Duo bei My KuhTube

Und wieder ist unsere My KuhTube-Familie gewachsen. Wir freuen uns sehr, Henriette und Kai aus dem Calenberger Land bei My KuhTube zu begrüßen. Um die beiden etwas besser kennenzulernen, zeigen sie uns jetzt, wie sie auf ihrem Hof leben, arbeiten und sich um ihre Kühe kümmern. Warum dafür ein Baumhaus besonders praktisch ist, verraten sie uns gleich. Vorhang auf und Film ab für das neue dynamische Duo!