Große Klappe erwünscht

Bei unseren Milchbauern stehen alle Zeichen auf klimafreundlichere Erzeugung hochwertiger Milch. Eine große und wichtige Stellschraube, um noch klimafreundlicher zu werden, ist es, möglichst viel Kuhfutter selbst – also vor Ort – herzustellen. Dadurch können lange und kostenintensive Transportwege eingespart werden. Zusätzlich hat man dadurch noch mehr Kontrolle über die Qualität und Sicherheit. Normalerweise wird Mais gehäckselt und zu einer der wichtigsten Hauptfutterkomponenten für Kühe: Der Maissilage. KuhTuber Dirk zeigt euch heute, dass man Mais auch dreschen kann. Wie aus Mais keine Silage, sondern Kraftfutter entsteht, seht ihr im Film.

Können kühe Kunststücke?

Na – wer weiß es? Ok – also ehrlicherweise geht’s jetzt nicht um extra angelernte Kunststücke, sondern eher darum, was Kühe im alltäglichen Leben machen,
was uns völlig normal vorkommt, weil wir das auch jeden Tag machen- aber definitiv anders! Die Auflösung dazu kommt von KuhTuberin Katrin.
Schreibt mal in die Kommentare, ob ihr das vorher schon wusstet!