Was uns MUH-tiviert My KuhTube zu machen

Mit Vorurteilen gegenüber Milchviehhaltern aufräumen, ehrliche Einblicke in Kuhställe geben und das authentische Leben unserer Milchbauern zeigen – dafür steht My KuhTube…seit nun 5 Jahren und 500 Filmen! Wir bedanken uns bei ALLEN: Bei unseren Fans, bei allen Interssierten aber auch bei unseren Kritikern – ihr alle macht uns zu dem was wir heute sind: STARK, STOLZ und SELBSTBEWUSST!

Auf zum nächsten Fest

Heute ist internationaler Tag der Milch (ITM) – für uns quasi wie Weihnachten, Ostern und GeburtKaum haben wir uns von den 444.444 Youtube-Klicks und dem Schock, dass wir als Frage bei NDR-Quizshow auftauchen, erholt, fällt schon das nächste Fest zur Tür rein!
My KuhTube wird 200 – naja, zumindest 200 Filme alt 😉 Darauf ein Schlückchen – Milch natürlich! Und für alle, die wissen wollen, wie überhaupt so ein My KuhTube-Film entsteht, kommt jetzt ein kleiner Blick hinter die Kulissen.stag zusammen.
Das feiern wir mit gaaaaanz vielen tollen Menschen auf dem Hof unserer goldenen Olga-Gewinnerin Ina und ihrer Familie