Verschiedenes

Amos aus Ostfriesland

… damit Milchbauern fairnünftig arbeiten können. Wir werden häufig gefragt, woran man regionale Milchprodukte erkennen kann und was man im Laden bezahlen muss, damit die Milchbauern gut arbeiten und in Dinge wie bspw. mehr Tierwohl und mehr Umweltschutz investieren können. Dazu hat Ku

Helmut aus dem Landkreis Gifhorn

Morgen ist Valentinstag – ein Tag an dem man den liebsten besonders zeigen kann, wie gern man sie hat. Der Lebensmitteleinzelhandel hat seinen ganz eigenen Weg „den Liebsten“ zu zeigen, wie gern man sie hat. KuhTuber Helmut ist der Meinung, dass man den großen Rabattschlachten d

Anita aus dem Oldenburger Münsterland

Jeder Landwirt beprobt seine Böden, damit er den perfekten Nährstoffbedarf ermitteln, und in Form von Dünger zuführen kann. Das ist ja bekannt. Aber was sich in größeren Tiefen abspielt, ist nicht so sehr bekannt. Weil bei KuhTuberin Anita ein ganz besonderer Boden vorherrscht, sind j

Henriette und Kai aus dem Calenberger Land

Das hatten wir noch nicht- ein MyKuhTuber, den ihr aus Niedersachsen kennt, berichtet aus Neuseeland. Wie es dazu kam, erklärt euch Kai. Und er zeigt gleichzeitig, dass die Milchviehhaltung dort unter ganz anderen Voraussetzungen stattfindet. Nehmt euch ruhig mal die Zeit und schaut e

Amos aus Ostfriesland

Das Leben unserer Milchbauern und ihrer Kühe ist schon teilweise verrückt, aufregend, spannend und manchmal alles auf einmal. Da ist das, was bei Amos passiert keine Ausnahme- wohl aber der Zeitpunkt. Weideaustrieb am 18. Februar 2019. So früh waren seine Kühe noch nie auf der Weide.

Helmut aus dem Landkreis Gifhorn

Wenn man eins und eins zusammenzählt und drei im Sinn behält, sich dabei genau den Film anschaut und alle Hinweise Sherlock Holmes mäßig kombiniert- der, ja der weiß, welche Berufe wir suchen. Guuuuut…Helmuts Beruf sollte jetzt nicht sooo schwer sein, aber als was arbeitet Andreas?? N

Amos aus Ostfriesland

Es gibt im Leben immer zwei Seiten der Medaille. Manchmal sollte man sich einfach mal die Mühe machen und die Dinge aus einem anderen Blickwinkel betrachten – einen Perspektivwechsel machen. Ein sehr schönes Beispiel dafür hat uns Amos heute noch mitgebracht. Zwischen den Jahren

Torsten aus der Mittelweser Region

Heute: “Dauergrünland” aka “Historisches Grünland” aka “Absolutes Grünland”! Watt is datt denn? Torsten: Sach es uns 😉

Amos aus Ostfriesland

Ein verrücktes Jahr liegt hinter uns. Nicht immer konnte man alles, was passiert ist, verstehen oder nachvollziehen – manches hingegen war aber auch einfach nur toll! Unser My KuhTube-Landwirt Amos aus Ostfriesland denkt noch mal laut über das vergangene Jahr nach.

Amos aus Ostfriesland

Die Auswirkungen von Sturmtief Xavier waren auch noch viele Tage später zu spüren. Die einen mussten auf ihren Zug warten und andere haben sich ans Aufräumen gemacht. Bei unserem My KuhTube-Landwirt Amos aus Ostfriesland hatte Xavier durchschlagende Wucht – aber er keine Versich