Amos aus Ostfriesland

Immer wieder erhalten wir unter unseren Videos Fragen und Kommentare wie „Dürfen die Kühe eigentlich auch auf die Weide?“ oder „Die Kühe in ‚Massentierhaltung‘ sehen niemals das Tageslicht“. Stimmen diese Vorurteile mit der Realität überein? Wir fragen jemanden, der es wissen sollte w

Ihno aus Emden

Der Weideaustrieb liegt bei KuhTuber Ihno in der Luft. Auch seine Kühe merken es und sind schon ganz aufgeregt 🤩 Es ist und bleibt das Highlight des Jahres – darum lassen wir ab jetzt einfach die Bilder sprechen 🤫. Viel Spaß dabei 🤗😍

Karin, Dirk & Co. aus dem Landkreis Oldenburg

Regionale Futtererzeugung ist das A und O für unsere Landwirte: 1. weil es günstiger ist, 2. weiß man so, wo´s herkommt und 3. gibt´s keine langen Transportwege, was wiederum gut für´s Klima ist. Neben Maissilage ist eine top Grassilage die wichtigste Grundfutterkomponente für unsere

Amos aus Ostfriesland

Eigentlich eine sehr berechtigte Frage, wenn die Kühe doch eh Weidegang haben. ABER es ist – wie so oft – nicht ganz so einfach, wie KuhTuber Amos heute erklärt. Die Gründe, warum Kühe im Winter nicht draußen auf der Weide bleiben, sind vielschichtig. Ein Grund ist zum Bei

Christian aus dem Landkreis Cuxhaven

Das heißt, dass die tragenden Rinder, die über die Sommermonate auf der Weide waren, nun wieder zurück in den Stall kommen. Jede Veränderung bedeutet für die Kühe prinzipiell erstmal Stress – das weiß KuhTuber Christian auch. Wie man sich den Kühen gegenüber richtig verhält, seh

Anita aus dem Oldenburger Münsterland

Im Sommer sind die Arbeitstage meist besonders lang und anstrengend bei unseren Landwirtinnen und Landwirten. Für KuhTuberin Anita ist es ein Lebensgefühl, bei ihren Kühen im Sonnenuntergang auf der Weide zu sitzen und ihnen einfach nur zuzuschauen. Dieses Mal hat sie für uns die Kame

Ihno aus Emden

Ein Gefühl wie Weihnachten, Geburtstag und Ostern zusammen – das gibt’s heute bei KuhTuber Ihno, wenn er die Kühe aus dem Stall auf die Weide lässt. Man kann einfach nicht genug davon bekommen – darum lehnt euch zurück und genießt die Bilder

Amos aus Ostfriesland

Es gibt sie noch: Die guten Nachrichten! Wir haben uns ganz bewusst heute mal dazu entschieden einen Film zum durchatmen zu machen, zum zurücklehnen und genießen. So episch habt ihr einen Weideauftrieb wahrscheinlich auch noch nicht gesehen 😉 Also wir konnten uns bei den akrobatischen

Anita aus dem Oldenburger Münsterland

Es blitzt, es donnert und Kühe- tja, was machen Kühe eigentlich?! Sagen wir mal so: Es kommt darauf an… Eines können wir vorwegnehmen: An einer Stelle treffen sie nicht gerade die schlauste Entscheidung- aber das müsst ihr selber sehen!

Amos aus Ostfriesland

…und wissen was sie tun. Das Thema „Düngung“ ist mittlerweile in den meisten Teilen der Gesellschaft angekommen. Dennoch- das Thema Düngung ist sehr differenziert und komplex zu betrachten, denn kein Boden ist wie der andere. Und das wissen unsere Landwirte, denn sie kennen ihre Böden