Karin, Dirk & Co. aus dem Landkreis Oldenburg

Auch wenn an Weihnachten die täglichen Arbeiten im Stall erledigt werden müssen, so lassen sich ein paar Sachen vorbereiten, damit es an Heilig Abend etwas ruhiger zugehen kann. Unsere kuhverrückte KuhTuber-Familie lässt euch noch eine ganz besonders kuhle Weihnachtsbotschaft da- mit

Ihno aus Emden

Die Zuchtziele für Kühe haben sich bei den meisten Landwirt*innen verändert. Weg von immer mehr Leistung, hin zu mehr Gesundheit und Langlebigkeit der Kühe. Dabei ist die Auswahl des richtigen Bullen besonders wichtig. Um die Vererbungsmerkmale besser beurteilen zu können, machen Zuch

Dirk aus dem Ammerland

Kühe in den Melkstand und los geht das Melken…NICHT! Denn Milch zählt zu den Lebensmitteln und daher müssen hohe hygienische Anforderungen erfüllt werden. KuhTuber Dirk zeigt uns, wie er seinen Melkstand vorbereitet, damit die Kühe gemolken werden können.

Christian aus dem Landkreis Cuxhaven

Wann wissen die Landwirte eigentlich, wann genau sie die Ernte einfahren müssen, damit die Qualität so gut wie möglich ist? Und vor allem: Was definiert die Qualität von gutem Mais? Neben der optischen Prüfung gibts natürlich auch eine deutlich genauere Methode – nämlich mit Inf

Henriette und Kai aus dem Calenberger Land

In diesen Tagen fiebern viele Milchbauern darauf hin, dass sie ihren Mais ernten können- sie sind quasi im „Maisfieber“ 🌽🌡😅 Der Mais ist für die Kühe ein wichtiger Grundfutterbestandteil- vielerorts sogar die Hauptfutterkomponente. Unsere „Mädels“ sind ja Hochleistungssportlerinnen un

Helmut aus dem Landkreis Gifhorn

Bestimmt haben viele schon mal gesehen, wie in einem Melkstand gemolken wird. ABER wie sieht das eigentlich aus der Sicht der Melkerin/ des Melkers aus? Tja…wir zeigen es euch, indem wir Birgit eine GoPro auf den Kopf und eine GoPro vor die Brust geschnallt haben. Melken aus der Sicht

Ihno aus Emden

Wir kennen das ja alle, wenn man zum Fotoshooting geht, dann macht man sich vorher hübsch zurecht- warum sollte das bei Kühen also anders sein 🙂 Wir zeigen euch heute mal „Backstage“-Eindrücke und erzählen, wie und warum so ein Shooting gemacht wird. Es hat nämlich was mit einem Bulle

Dirk aus dem Ammerland

Wie das Melken an sich funktioniert, haben wir schon öfter gezeigt. Aber was DAVOR alles passieren muss, damit das Melken auch ordentlich klappt, zeigt KuhTuber Dirk in seinem heutigen Film.

Hartwig aus dem Osnabrücker Land

Neben dem eigentlichen Melken gibt es noch einiges vorher zu tun, damit die Milch in bester Qualität in den Tank gelangt. Was zu beachten ist, zeigt uns heute unser My KuhTube Landwirt Hartwig aus dem Osnabrücker Land.