Gerhard aus dem Emsland

Winter is coming 😅 tja, und was heißt das für uns? Richtig: die Maschinen werden Winterfest gemacht, damit im nächsten Frühjahr wieder regionale Futter- und Lebensmittel gesät, gepflegt und geerntet werden können. KuhTuber Gerd zeigt uns heute, wie das bei ihm auf dem Betrieb geht.

Stephan aus dem Emsland

Die Themen Umwelt- und Naturschutz rücken immer weiter in den Mittelpunkt der Gesellschaft. Neben den gesetzlichen Vorgaben gibt es seit Jahren auch zahlreiche freiwillige Maßnahmen die umgesetzt werden. Aber wie verhält es sich, wenn wir durch unser Verhalten beim Umweltschutz mitbes

Karin, Dirk & Co. aus dem Landkreis Oldenburg

Regionale Futtererzeugung ist das A und O für unsere Landwirte: 1. weil es günstiger ist, 2. weiß man so, wo´s herkommt und 3. gibt´s keine langen Transportwege, was wiederum gut für´s Klima ist. Neben Maissilage ist eine top Grassilage die wichtigste Grundfutterkomponente für unsere

Karin, Dirk & Co. aus dem Landkreis Oldenburg

Im Sommer geht´s heiß her- im wahrsten Sinne des Wortes, denn dann wird die Ernte eingefahren und dabei muss alles perfekt zusammen spielen: Maschinen, Menschen und das Wetter! Unsere KuhTuber-Familie aus dem Landkreis Oldenburg nimmt uns zwei Tage mit zur Gersten-Ernte … GERSTE

Sven aus der Region Hannover

Zwei Sachen sind bei unseren Milchbauern so sicher wie das Amen in der Kirche: Melken und Füttern – jeden Tag! KuhTuber Sven hat sich neben Melkrobotern aber noch weitere technische Hilfe geholt! Aus welchen Gründen er in die sehr teure Technik investiert hat- und welche Vorteil

Malte aus dem Ammerland

Gut, das klingt im ersten Moment komisch, aber es ist so! Wer später was ernten will, der muss natürlich alles für die Aussaat und damit für die spätere Ernte, vorbereiten. Dafür nimmt Kuhtuber Malte uns mit auf’s Feld und erklärt, wie er auf seinem Acker ein perfektes Saatbett vorber

Malte aus dem Ammerland

Es geht nix über echte Handarbeit in der Landwirtschaft – es SEI DENN man kann das auch mit MASCHINENPOWER machen 😉 so wie unser My KuhTuber Malte bei seiner heutigen Aufgabe. Lasst euch überraschen 😉

Anita aus dem Oldenburger Münsterland

Selbst gemacht schmeckt es doch noch am Besten, oder? So ist es auch mit dem Futter für Anitas Kühe – frisches Gras wird zu hochwertiger Grassilage, damit die Kühe auch im Winter nährstoffreiches Futter haben. Mit reiner Handarbeit geht das allerdings nicht mehr. Dafür braucht m

Amos aus Ostfriesland

Hohe Berge und tiefe Täler – all das gibt es in Ostfriesland – nicht! Dafür aber jeeeeeede Menge Weide- und Ackerfläche. Manchmal soweit das Auge reicht. Und genau DAS macht dem österreichischen Praktikanten von unserem My KuhTube-Landwirt Amos aus Ostfriesland mal so rich

Dirk aus dem Ammerland

Kühe fressen gerne und viel – wie viel, seht ihr zum Beispiel in Film 221. Dafür müsste unser Landwirt Dirk aus dem Ammerland eigentlich pausenlos mit der Schubkarre Futter ranschieben. Um sich die Arbeit aber etwas leichter zu machen, spannt er einfach eine moderne Maschine vor