Malte aus dem Ammerland

Es geht nix über echte Handarbeit in der Landwirtschaft – es SEI DENN man kann das auch mit MASCHINENPOWER machen 😉 so wie unser My KuhTuber Malte bei seiner heutigen Aufgabe. Lasst euch überraschen 😉

Anita aus dem Oldenburger Münsterland

Selbst gemacht schmeckt es doch noch am Besten, oder? So ist es auch mit dem Futter für Anitas Kühe – frisches Gras wird zu hochwertiger Grassilage, damit die Kühe auch im Winter nährstoffreiches Futter haben. Mit reiner Handarbeit geht das allerdings nicht mehr. Dafür braucht m

Amos aus Ostfriesland

Zum Glück macht die moderne Technik vor der Landwirtschaft nicht halt. Sonst hätte unser My KuhTube-Landwirt Amos aus Ostfriesland wahrscheinlich öfters „Rücken“. Aber wie unterstützt ihn denn die Technik nun? Seht selbst!

Malte aus dem Ammerland

Wer kennt das nicht: Aufräumen … Laaaangweilig und ist ja eh bald wieder unordentlich, ABER es muss trotzdem sein. So auch bei unserem My KuhTube-Landwirt Malte aus dem Ammerland im Kälberstall. Mit einem Trick geht’s schneller. Welchen? Seht selbst!

Amos aus Ostfriesland

Manch einer wird sich jetzt vielleicht fragen: Hä? Verschlauchen? Ja, unser My KuhTube-Landwirt Amos aus Ostfriesland zeigt uns, was das ist und warum er das macht. Film ab!

Malte aus dem Ammerland

Damit die Kuhweiden über den Winter keinen Schaden nehmen, werden sie vor dem ersten Schnee gemulcht. Unser My KuhTube-Landwirt Malte aus dem Ammerland erklärt uns jetzt, warum sie das machen. Ob diese Vorbereitungen alle nur mit den kalten Temperaturen zu tun haben, seht ihr jetzt!

Gerhard aus dem Emsland

Auch wenn der Winter momentan noch auf sich warten lässt, haben unsere My KuhTube-Landwirte in ganz Niedersachsen schon vorgesorgt und Ihre Vorräte aufgefüllt! Aber damit ist die Arbeit auf dem Hof natürlich noch nicht getan. Was noch gemacht werden muss, zeigt uns heute unser My KuhT

Ina und Christian aus dem Landkreis Cuxhaven

Es ist wieder Erntezeit und da heißt es Ranklotzen! Unsere My KuhTube-Landwirte Ina und Christian sind voll dabei und zeigen uns heute, wie sie ihre Vorräte auffüllen, damit die Kühe das ganze Jahr über viel Nahrhaftes zu fressen haben!