Helmut aus dem Landkreis Gifhorn

Morgen ist Valentinstag – ein Tag an dem man den liebsten besonders zeigen kann, wie gern man sie hat. Der Lebensmitteleinzelhandel hat seinen ganz eigenen Weg „den Liebsten“ zu zeigen, wie gern man sie hat. KuhTuber Helmut ist der Meinung, dass man den großen Rabattschlachten d

Amos aus Ostfriesland

„Am Ende der Nutztierhaltung steht die Schlachtung“, so KuhTuber Amos. Und heute wird die Kuh 4222 mit einem Viehtransporter zum Schlachthof gebracht. Aus welchen Grund das passiert und das so eine Verladung auf den Viehtransporter im Normalfall nichts mit den einschlägigen Bildern au

Helmut aus dem Landkreis Gifhorn

Welche Spitzensportlerin kann schon von sich behaupten 16 Jahre lang quasi in der 1. Bundesliga der Milchproduktion mitzuspielen? 16 Jahre, über 11.000 kg Milch pro Laktation, 11-fache Mutter und bringt eine top Leistung in der Herde. Dabei hat „Paloma“ noch ganz nebenbei einen Rekord

Anita aus dem Oldenburger Münsterland

Unsere My KuhTuberin Anita sagt am Ende ihres Films mit welchem Mähwerk sie arbeiten und ob sie noch einen zusätzlichen Arbeitsschritt beim Grasschnitt brauchen. Wir sind gespannt welche Systeme ihr im Einsatz habt!

Amos aus Ostfriesland

Vielerorts wird über die Nitratwerte im Grundwasser diskutiert. Amos zeigt auf, dass gutes Trinkwasser auch für den Landwirt und seine Tiere wichtig ist.

Gerhard aus dem Emsland

Landwirte und Hobbygärtner haben zwar gemeinsam, dass sie gerne draußen sind und wirtschaften, aber ein Landwirt ist in erster Linie ein Unternehmer, der einen Betrieb führen muss – hauptberuflich! Und das bringt nicht nur für ihn eine große Verantwortung mit sich. Unser My KuhT

Helmut aus dem Landkreis Gifhorn

Die Frage scheint einfach, die Antwort eigentlich auch – aber es ist komplizierter als man auf den ersten Blick annimmt. Warum der Milchpreis fällt, obwohl der Verbraucher bereit ist mehr zu zahlen, warum man global an dieses Paradoxon rangehen muss und ob es Mut zum Optimismus