Gerhard und Stephan aus dem Emsland

Gerade jetzt muss es doch auch mal gute Nachrichten geben – darum zeigen wir euch heute eine besondere Geburt, bei der das Kalb ohne Eingreifen von KuhTuber Gerd und Praktikantin Lena wahrscheinlich nicht überlebt hätte.

Tanja und Maren aus Oldenburg

Aktuell sieht man – trotz Sperrfrist – viele Güllewagen über die Straßen fahren- das liegt daran, dass vielerorts die Gülle umgelagert wird, bevor sie ab Februar wieder ausgebracht werden darf. Unsere beiden KuhTuberinnen Tanja und Maren haben sich spontan mal für eine Gül

Kai aus dem Calenberger Land

Zu den Aufgaben von unseren Milchbauern gehört es nicht nur, dass sie sich um ihre Kühe kümmern, sondern das sie auch dafür sorgen müssen, dass genügend Futter vorhanden ist und am besten noch Futter von den eigenen Feldern. KuhTuber Kai bringt heute mit Hilfe von Freunden und Familie

Helmut aus dem Landkreis Gifhorn

Letzte Woche haben wir gesehen, wie die Ernte der Sommergerste bei KuhTuber Helmut ablief. Aber damit ist das Stroh ja noch nicht im Trockenen. Wie das vom Feld ins Strohlager kommt, seht ihr im Film.

Tanja und Maren aus Oldenburg

Es hat auf jeden Fall Vorteile, denn nach der Trennung kann sich manches besser entwickeln und man spart auch noch Platz. Wovon wir hier sprechen? Tanja und Maren berichten von ihren Erfahrungen – der Gülle-Trennung!

Christian aus dem Landkreis Cuxhaven

Wer einen Blick auf den Maissilo und anschließend seinen Kalender wirft, wird sich evtl. die Augen reiben. Denn dieses Jahr ist alles eeeeetwas früher fertig. Wir haben euch mal kurz zusammengefasst, wie der Mais vom Feld ins Silo kommt.

Gerhard aus dem Emsland

Eine Geburt läuft nicht immer ab wie im Lehrbuch. Manchmal muss der Landwirt nachhelfen, um das Leben von Mutter und Kalb zu retten. So einen Fall hat unser My KuhTuber Gerhard bei sich auf dem Betrieb.

Anita aus dem Oldenburger Münsterland

Selbst gemacht schmeckt es doch noch am Besten, oder? So ist es auch mit dem Futter für Anitas Kühe – frisches Gras wird zu hochwertiger Grassilage, damit die Kühe auch im Winter nährstoffreiches Futter haben. Mit reiner Handarbeit geht das allerdings nicht mehr. Dafür braucht m

Henriette und Kai aus dem Calenberger Land

Früher war alles besser … äh – NICHT! Zum Glück gibt es in der modernen Landwirtschaft viele tolle kleine oder auch große Maschinen, die den Landwirten das Leben erleichtern. Für das, was unsere beiden My KuhTube-Landwirte Henriette und Kai da heute vom Feld holen, sind ih

Anita aus dem Oldenburger Münsterland

Manchmal muss einfach alles passen, denn es gibt für unsere My KuhTube-Landwirtin Anita nur eine Chance. Um das Beste- und vor allem gesundes Futter für Ihre Kühe herzustellen, muss eine ganze Menge zusammenpassen. Zum Beispiel das Timing und vor allem das Wetter! Ob bei der diesjähri