Anita aus dem Oldenburger Münsterland

Kälber saufen in ihren ersten 14 Lebenstagen etwa sechs Liter Milch am Tag. Bei der Fütterung der Kleinsten macht sich KuhTuberin Anita den natürlichen Saugreflex zu nutze und kann mit dem Nuckeleimer somit eine natürliche Verhaltensweise nachahmen. Wie das im Detail aussieht, seht ih

Helmut aus dem Landkreis Gifhorn

80% der Kälber-Geburten verlaufen auf ganz natürliche Weise. Die Arbeit der Milchbauern beginnt darum meistens erst nach der Geburt. Dafür hat KuhTuber Helmut uns mitgenommen und zeigt, was in den ersten Lebensstunden der Kälber alles passiert und warum die Arbeitsschritte so wichtig

Andrea und Diethelm aus dem Heidekreis

Heute gibt’s mal einen Blick hinter die Kuh-lissen der Kälberaufzucht auf dem Betrieb von Andrea und Diethelm. Denn da ist einiges los bei 150 neuen Kälbern im Jahr.

Anita aus dem Oldenburger Münsterland

Damit ein Kalb groß und stark werden kann, muss es eine Menge Milch saufen. Unsere My KuhTube-Landwirtin Anita aus dem Oldenburger Münsterland nimmt uns heute mit zu ihren Kälberiglus, wo es gerade eimerweise Milch gibt. Wie das aussieht – schaut es euch an!

Henriette und Kai aus dem Calenberger Land

Und wieder ist unsere My KuhTube-Familie gewachsen. Wir freuen uns sehr, Henriette und Kai aus dem Calenberger Land bei My KuhTube zu begrüßen. Um die beiden etwas besser kennenzulernen, zeigen sie uns jetzt, wie sie auf ihrem Hof leben, arbeiten und sich um ihre Kühe kümmern. Warum d

Helmut aus dem Landkreis Gifhorn

Nachdem der kleine neugeborene Bulle von unserem My KuhTube-Landwirt Helmut aus dem Landkreis Gifhorn auf den Namen Hans oder vielmehr Hänschen getauft wurde, hat er das Nuckeln bei Mama schon gelernt und bekommt deshalb jetzt seinen eigenen Nuckeleimer zum Saufen. Wie er das lernt,ze