Helmut aus dem Landkreis Gifhorn

Die Euter der Kühe sind empfindlich und müssen entsprechend sorgsam behandelt werden. Welche Rolle die Zitzengummis dabei spielen, zeigt uns jetzt unser My Kuhtuber Helmut aus dem Landkreis Gifhorn.

Ina aus dem Landkreis Cuxhaven

Unsere My KuhTuberin Ina aus Cuxhaven legt viel Wert auf die Gesundheit ihrer Kühe. Denn wenn die Kühe gesund sind, hat auch sie es viel leichter im Job! Welcher kleine Helfer ihr dabei zur Hand geht? Robbie! Wer Robbie ist? Na – dann guckt euch den Film an!

Amos aus Ostfriesland

Bei Amos produzieren seine Kühe jeden Tag besten Biodünger, welchen er natürlich sammelt um ihn dann auf den Feldern zu verteilen. Damit das aber funktioniert, gibt es einen wichtigen Arbeitsschritt – ohne den gibt’s Probleme!

Andrea und Diethelm aus dem Heidekreis

Heute gibt’s mal einen Blick hinter die Kuh-lissen der Kälberaufzucht auf dem Betrieb von Andrea und Diethelm. Denn da ist einiges los bei 150 neuen Kälbern im Jahr.

Anita aus dem Oldenburger Münsterland

Der ein oder andere hat den Begriff vielleicht schon mal gehört, kann damit aber nicht wirklich etwas verbinden. Um was für Boxen es sich handelt und womit die eingestreut werden erklärt uns heute Anita.

Eike aus dem Landkreis Rotenburg

Ok, ok…die Frage ist jetzt vielleicht etwas unkonkret gestellt, denn es gibt bestimmt unzählige Gründe, warum Kühe besondere Tiere sind. Der Grund, den wir heute suchen, hat was mit der Nahrung zu tun…na? Wisst ihrs schon? Unser My KuhTube-Landwirt Eike klärt auf.

Gerd aus der Grafschaft Bentheim

Recycling ist mittlerweile eine wirklich wichtige Sache beim Thema Umweltschutz und Geld sparen geworden. Darum ist es sinnvoll, vermeintlichen Abfall effektiv zu nutzen. Wie das bei unserem My KuhTube-Landwirt Gerd aus der Grafschaft Bentheim läuft, seht ihr jetzt!

Helmut aus dem Landkreis Gifhorn

Wer glaubt, dass Gospelchöre in die Kirche gehören, der irrt! Unser My KuhTube-Landwirt Helmut ist ja für seine verrückten Ideen bekannt, aber wie kuh-l seine letzte Idee ist, das glaubt man erst wenn man es gesehen hat! In diesem Sinne: Halleluja! Ab gehts!

Amos aus Ostfriesland

Täglich grüßt das Murmeltier, könnte man meinen. Dass die Gänse in Ostfriesland mittlerweile zum Dauerthema geworden sind, ist ja bekannt. Jetzt versucht man mit einfachen Mitteln den Schaden der Gänse zu ermitteln. Wie man das macht und welche Verantwortlichen da mit drin hängen? Daz

Gerd aus der Grafschaft Bentheim

Den Einsatz von Robotern im Kuhstall kennen wir ja schon: Zum Beispiel den Melkroboter. Aber in unserem heutigen Film geht es um einen sich bewegenden Kraftprotz mit einem Gewicht von über einer Tonne. Warum der für die Kühe UND für den Landwirt praktisch ist, erzählt uns jetzt unser