Tanja und Maren aus Oldenburg

Seit zwei Jahren arbeiten unsere beiden KuhTuberinnen Tanja und Maren verstärkt an noch mehr Kuhkomfort in ihrem Stall. Auch vor dem Gesichtspunkt, dass die beiden den Hof in der 14. Generation übernehmen, haben sie von Wasserbetten über Spaltenschieber bis zur Umstellung vom Melkstan

Sven aus der Region Hannover

Häufiges Fressen in kleinen Portionen ist gut für die Gesundheit der Kühe. Der pH-Wert im Pansen (einer der vier Mägen einer Kuh) bleibt dadurch konstant und das Futter kann besser verwertet werden. Klingt logisch, ist aber in der Praxis gar nicht so leicht umzusetzen, denn nicht alle

Henriette und Kai aus dem Calenberger Land

Beim Thema Kuhkomfort gibt es eine Menge, das die Landwirte machen. Unsere beiden KuhTuber Henriette und Kai haben ihren Kühen neue Halsbänder mit besonders moderner Technik spendiert. Welche Vorteile das für den Kuhkomfort bringt, das sagt uns Henriette in ihrem neuen Video.

Sven aus der Region Hannover

Zwei Sachen sind bei unseren Milchbauern so sicher wie das Amen in der Kirche: Melken und Füttern – jeden Tag! KuhTuber Sven hat sich neben Melkrobotern aber noch weitere technische Hilfe geholt! Aus welchen Gründen er in die sehr teure Technik investiert hat- und welche Vorteil

Gerd aus der Grafschaft

In den modernen Boxenlaufställen gibt es nicht nur viel Platz, sondern auch viel moderne Technik, die den Landwirten hilft, die Kühe noch besser zu versorgen. So wie der neue Futteranschiebe-Roboter bei KuhTuber Gerd. Dank diesem „Helfer“ kann ein anderer Roboter im Stall noch effekti

Sven aus der Region Hannover

“Meine Kuh schickt mir ne SMS…”- so ähnlich klingt es, wenn unser My KuhTuber Sven über seine smarte Kuhstalltechnik spricht. Mensch und Technik gehen hier Hand in Hand.

Gerhard und Stephan aus dem Emsland

Wir zeigen euch heute das zurzeit modernste Verfahren zum Düngen überhaupt! SO habt ihr düngen wahrscheinlich noch nicht gesehen. Welche entscheidenden Vorteile das System hat, weiß der Experte bei My KuhTuber Stephan!

Gerd aus der Grafschaft Bentheim

Den Einsatz von Robotern im Kuhstall kennen wir ja schon: Zum Beispiel den Melkroboter. Aber in unserem heutigen Film geht es um einen sich bewegenden Kraftprotz mit einem Gewicht von über einer Tonne. Warum der für die Kühe UND für den Landwirt praktisch ist, erzählt uns jetzt unser

Gerhard und Stephan aus dem Emsland

Beim Thema Landwirtschaft dreht sich ja vieles um die Nachhaltigkeit. Dabei geht es meist um das nachhaltige Wirtschaften, nicht nur dass es für die Natur besonders nachhaltig ist, sondern auch für die kommende Generation. So hat unser My KuhTube-Landwirt Gerhard seinen Betrieb an sei