Helmut aus dem Landkreis Gifhorn

Klar- auf der einen Seite ist die Hitze für Tier und Mensch ganz schön belastend, auf der anderen Seite können sich unsere Landwirte kaum ein besseres Wetter für die Strohernte wünschen. KuhTuber Helmut erklärt uns, wie die Strohernte 2019 bei ihm abläuft!

Torsten aus der Mittelweser-Region

Ohje…Temperaturen weit jenseits der 30 Grad im Schatten sind für Kühe wirklich nicht angenehm. Auch nachts können sie sich kaum noch abkühlen, was zu viel Stress führt. Mit allen Mitteln versuchen die Milchbauern dieser Tage, es ihren Tieren so angenehm wie möglich zu machen. KuhTuber

Amos aus Ostfriesland

Wie bitte? Kühe und Sonnenbrand? Mooooment mal! Die haben doch überall dichtes Fell- das geht doch gar nicht! Tja…KuhTuber Amos beweist euch: Kühe können sehr wohl einen Sonnenbrand bekommen- aber an Stellen, an denen man es eher nicht vermutet.

Helmut aus dem Landkreis Gifhorn

Kühe können ja nicht sagen, wenn’s am Fuß mal zwickt. Da hilft nur der geschulte Blick und die richtige Behandlungsmethode, um den Kühen schnell Linderung zu bringen. KuhTuber Helmut hat eine Kuh in seiner Herde ausgemacht, die irgendwie nicht ganz rund läuft. Schnell steht die Diagno

MyKuhTube-Kids Video1

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor

Sven aus der Region Hannover

Neben Biogasanlagen sind auch Solaranlagen wichtige Stromlieferanten auf so manchen Betrieben. Damit tragen viele unserer Landwirte nachhaltig und umweltschonend zur Energiegewinnung bei. So wie KuhTuber Sven, der sich das beste Wetter ausgesucht hat, um über seine Solaranlage zu spre

Helmut aus dem Landkreis Gifhorn

Achtung Wortspiel: „Heute spielt die Musik“ mal wieder im Kuhstall von KuhTuber Helmut. Aber auch ganz in echt spielt da Musik. Hä? Musik bei Kühen- das fanden auch zwei Studentinnen sehr interessant, die mit der Landwirtschaft so gar nix zu tun haben. Was die beiden Damen im und auße

Gerd aus der Grafschaft Bentheim

Bei der täglichen Arbeit auf einem Milchviehbetrieb???? fallen viel Mist und Gülle???? an. ????????‍♂️ Klar, die Gülle ist ein wichtiger Pflanzendünger????, aber beides liefert zusätzlich auch noch viel Energie????????, wenn man sie richtig nutzt????. Und dadurch spart KuhTuber Gerd a

Amos aus Ostfriesland

Die heimische Landwirtschaft hat hohe Auflagen was den Umweltschutz, die Tierhaltung oder Nachhaltigkeit angeht! Sind diese Errungenschaften möglicherweise bald egal und könnte die deutsche Landwirtschaft dank des neuen Freihandelsabkommen zwischen der EU und den südamerikanischen MER

Andreas aus dem Emsland

Dass Fliegen nerven, ist nichts Unbekanntes. Durch das ständige Brummen und Krabbeln auf der Haut werden die Kühe nervös. Sie schmeißen ihren Kopf nach hinten, schütteln und schlagen mit dem Schwanz um sich. Aber all das bringt nur kurzzeitig Entlastung.  KuhTuber Andreas hat allerdin