Anita aus dem Oldenburger Münsterland

“Damit man das Blut in der Milch nicht sieht, wird sie gebleicht” – um mal nur eine der abstrusen Falschaussagen zu nennen, mit denen sich viele Milchbauern konfrotniert sehen. KuhTuberin Anita hat sich der Aufklärung angenommen und zeigt, warum die Milch zu den sich

Helmut aus dem Landkreis Gifhorn

Der ein oder andere wird sich vielleicht noch an die Zeiten der Milchbänke und der Milchkutschen erinnern. Da hat sich aber eine ganze Menge getan,  um die Milch von der Kuh zur Molkerei zu bringen. Aber ganz so leicht, wie man sich das vorstellt, ist es dann doch nicht. Eine ganze Me

Anita aus dem Oldenburger-Münsterland

Die Milch gehört in Deutschland bekanntlich zu den Lebensmitteln und unterliegt besonderen Kontrollen. Und auch die Milchmenge jeder Kuh wird erfasst. Unsere My KuhTube-Landwirtin Anita nimmt uns heute mit zur Probenentnahme, quasi direkt an der Quelle. Film ab!

Helmut aus dem Landkreis Gifhorn

Auch im Kuhstall geht heute nichts mehr ohne Computer. Aber wer denkt, dass eine Milchkontrolle damit ganz einfach funktioniert, der hat weit gefehlt, denn es gehören eine Menge Arbeitsschritte und viel Zeit dazu. Darum hat unser My KuhTube-Landwirt Helmut aus dem Landkreis Gifhorn un

Helmut aus dem Landkreis Gifhorn

Als wertvolles Lebensmittel unterliegen die Milch und ihre Erzeuger natürlich strengsten Kontrollen. Unser My KuhTube-Landwirt Helmut aus dem Landkreis Gifhorn hat heute eine QM-Milch-Auditorin bei sich auf dem Hof. Ob bei ihm alles in Ordnung ist, seht ihr jetzt!