Amos aus Ostfriesland

Die Milchviehhalter treibt der Berufsethos „wir leben von, für und mit unseren Tieren“ an- egal wie schwer der Preisdruck bei den Kälbern aktuell ist. Jedes Leben zählt und dabei machen viele Landwirte hohe Verluste- so viel kann man schon vorab verraten. Aber was ein Kalb jetzt wirkl

Amos aus Ostfriesland

Wie soll man sich eigentlich als Milcherzeuger auf die Zukunft einstellen, wenn es in der Milchmarktentwicklung so viele Variablen gibt? Manch einer mag von einem vernebelten Blick in die Zukunft sprechen. Was diese Situation für Auswirkungen auf die Verantwortlichen hat, erzählt uns