Helmut aus dem Landkreis Gifhorn

Wir nehmen euch bei unseren Videos ja gerne mit hinter die Kuh-lissen. Heute machen wir das aber mal auf eine ganz besondere Art: Wir haben KuhTuberin Birgit Kameras umgeschnallt, sodass ihr den gesamten Melkablauf aus ihrer Perspektive sehen könnt. Quasi ein echter Perspektivwechsel,

Ihno aus Emden

Gülle ist ein sehr wichtiger Teil eines Nährstoffkreislaufes und Wachstumsmotor für das künftige Kuhfutter. Mittlerweile ist es überwiegender Standard, die Gülle präzise mit Hilfe eines Schleppschuhverfahrens direkt auf den Boden aufzubringen, wo sie kurz danach eingearbeitet wird, um

Amos aus Ostfriesland

„Wir wollen mehr Tierwohl, wir wollen mehr regionale Produkte, wir wollen Kühe auf der Weide – wir wollen, wir wollen, wir wollen… und dann wollen wir noch den Wolf schützen. Wie soll das funktionieren?“ KuhTuber Amos hat da ein paar Fragen – vor allem an unsere Bundesumwe

Katrin aus der Region Hannover

Kuhtuberin Katrin hat zwei Melkstandsysteme miteinander kombiniert, um das Melken insgesamt effizienter zu machen. Welche Vor- und Nachteile jedes System mit sich bringt und wie die Kühe dieses annehmen, seht ihr im Film!

Henriette und Kai aus dem Calenberger Land

Aus London über Hannover zu uns in den Kuhstall: SOBI hat im Rahmen von “Kuhltur im Stall” ein Musikvideo für ihren Song “Pearl” gedreht, das wir euch heute präsentieren wollen. Das Milchland Niedersachsen und wir von My KuhTube wollen jungen KünstlerInnen in d

Helmut aus dem Landkreis Gifhorn

Mal Hand auf’s Herz: Wer kennt seinen persönlichen Co2-Fußabdruck? Keine Sorge – wir kennen unseren auch nicht genau! Aber KuhTuber Helmut hat in Zusammenarbeit mit der Landwirtschaftskammer seinen Betrieb analysieren lassen und ist stolz auf das Ergebnis! Ein Liter Milch erzeug

Torsten aus der Mittelweser Region

Normalerweise werden Kühe während ihrer natürlichen Brunstzeit künstlich besamt. Heute möchten wir euch an einer Besonderheit teilhaben lassen: einem Embryotransfer. Dabei wird ein Embryo in eine Leihmutter eingesetzt, die das Kalb dann austrägt. Im Film erklärt KuhTuber Torsten, dass

Tanja und Maren aus Oldenburg

Seit zwei Jahren arbeiten unsere beiden KuhTuberinnen Tanja und Maren verstärkt an noch mehr Kuhkomfort in ihrem Stall. Auch vor dem Gesichtspunkt, dass die beiden den Hof in der 14. Generation übernehmen, haben sie von Wasserbetten über Spaltenschieber bis zur Umstellung vom Melkstan

Anita aus dem Oldenburger Münsterland

Kühe werden natürlich auch mal krank- wichtig ist dann, wie unsere LandwirtInnen damit umgehen. KuhTuberin Anita hat eine Kuh bemerkt, die eine Auffälligkeit am Euter hat und zeigt, wie der richtige Weg ist, mit dieser möglichen Euterentzündung umzugehen: Erstmal eine Probe nehmen, um

Henriette aus dem Calenberger Land

In den letzten Tagen ist es klirrend kalt. Vieles friert ein und die Arbeit draußen ist ziemlich anstrengend geworden. Aber wie geht’s eigentlich den Kühen und den Kälbern bei diesem Wetter? KuhTuberin Henriette zeigt in ihrem neuen, sehr abwechslungsreichen Video wie’s bei ihr auf de