Sven aus der Region Hannover

Vom „Güllelager“ direkt aufs Feld? Nein, bei KuhTuber Sven macht die Gülle einen kleinen, aber entscheidenden Umweg: Über die Biogasanlage! Das hat gleich mehrere Vorteile – für Landwirt und Umwelt. Im Film erklärt Sven wie der Weg der Gülle seinem Betrieb verläuft.

Sven aus der Region Hannover

Der wichtigste Dünger wird auf dem eigenen Hof produziert. Nämlich allen 365 Tagen im Jahr – genau es geht um die Gülle. KuhTuber Sven hat seit einigen Jahren eine eigene Biogasanlage auf dem Betrieb und spricht dabei von Kreislaufwirtschaft und Gülleveredelung. Wie das Ganze funktion

Sven aus der Region Hannover

Kreuz und quer laufen Leitungen hin und her – so schön es klingt, so komplex ist aber auch der Kreislauf, den die Gülle auf ihrem Weg vom Kuhstall bis zur Biogasanlage zurücklegt. Wer jetzt glaubt, dass aus der Gülle aber nur Strom entsteht, der hat weit gefehlt. Hättet Ihr gewu