Tanja und Maren aus Oldenburg

Spaltenböden – also der Bodenbelag, auf dem die Rinder laufen – ist in der Regel rau, damit die Tiere auch dann ordentlichen Halt darauf haben, wenn mal der ein oder andere Kuhfladen darauf landet. Über die Jahre hinweg werden die Spalten aber immer glatter, wodurch die Ve

Anita aus dem Oldenburger Münsterland

Wusstet ihr, dass Kühe auf ihren Zehenspitzen laufen? Da kann man sich leicht vorstellen, dass bei ca. 600 kg Eigengewicht jede Falschbelastung schnell zu Druckstellen führen kann und ein gesunder „Fuß“ deshalb enorm wichtig ist. So kann man gut nachvollziehen, dass KuhTuberin Anita a

Tanja und Maren aus Oldenburg

Die Spalten sind quasi der Fußboden für die Rinder und besteht meistens aus rauem Beton. Mit der Zeit nutzt sich der raue Beton aber ab- mit Konsequenzen für die Rinder. Welche das sind und was die beiden KuhTuberinnen Tanja und Maren dagagen machen- zeigen sie euch in ihrem neuen Fil

Amos aus Ostfriesland

Dieser Weg wird kein leichter sein … äh – Moment! Doch! Eben WEIL es sich die Kühe gerne leicht machen, laufen sie Furchen in die Weide. Unser My KuhTube-Landwirt Amos aus Ostfriesland erklärt uns jetzt auch, was das für Vorteile mit sich bringt! Film ab!