Helge aus dem Kreis Wesermünde

Die Milcherzeuger stellen das Futter für ihre Kühe selbst her. Dafür sind große Pflanzenmengen nötig. Damit die künftige Silage gut und gesund heranwächst, muss sie natürlich gedüngt werden. Wie schafft man das und wie verschwendet man möglichst wenig Dünger? Unser My KuhTuber Helge w

Katrin aus der Region Hannover

Unsere My KuhTuberin Katrin, hat mal ihr Kuhfutter in die Bestandsteile aufgefächert, um zu zeigen, was und wie viel ihre Kühe am Tag eigentlich genau zu fressen bekommen. Für ihre Feinschmecker gibt es eine ausgewählte Futterration, viele der Komponenten werden auf den eigenen Felder

Helmut aus dem Landkreis Gifhorn

Was nutzt das beste Futter, wenn es auf einem dreckigen Tisch landet? RICHTIG – nicht viel! Darum wird jeden Tag sauber gemacht, damit die kuhlen Feinschmecker von unserem My KuhTuber Helmut ihr frisches Futter genießen können. Und wie macht er das? Ein Tipp: Ein Handfeger ist e

Anita aus dem Oldenburger Münsterland

Gute Frage, oder? Klar, dass Kühe wiederkäuen, kennt wahrscheinlich jeder, aber ab wann fängt eine Kuh damit an? Machen Kälber das auch schon mit der Milch? Geht ja schließlich um die optimale Nährstoff-Verwertung. Unsere Anita nimmt uns mit in den Stall und zeigt es uns! Hättet ihr d

Dirk und Malte aus dem Ammerland

Teilt dieses Video mit allen, die das vielleicht gerade lernen oder noch nicht wissen! Dass die Kuh ein Wiederkäuer ist, ist ja weithin bekannt. Aber wer weiß eigentlich, wie viele Runden die Nahrung im Magen einer Kuh machen muss, bevor sie “verdaut” ist?

Eike aus Rotenburg

Gesundes Essen ist für Kühe genauso wichtig wie für uns. Aber schmecken muss es natürlich auch – sonst wird’s nicht gefressen 🙂 Was unser My KuhTube-Landwirt Eike für seine Lieblinge zusammenmischt, seht ihr jetzt!

Tanja und Maren aus Oldenburg

Bei unseren beiden neusten My KuhTube-Landwirtinnen Tanja und Maren geht’s heute richtig rund! Wegen des unstabilen Wetters muss beim Grasschnitt richtig Schlagkraft ran! Warum das Doppelmähwerk mit Zetter dabei ganz hilfreich ist, seht ihr jetzt!

Anita aus dem Oldenburger Münsterland

Selbst gemacht schmeckt es doch noch am Besten, oder? So ist es auch mit dem Futter für Anitas Kühe – frisches Gras wird zu hochwertiger Grassilage, damit die Kühe auch im Winter nährstoffreiches Futter haben. Mit reiner Handarbeit geht das allerdings nicht mehr. Dafür braucht m

Amos aus Ostfriesland

In der nachhaltigen Landwirtschaft ist alles eng miteinander verzahnt. Wie die Zahnräder in einem großen Uhrwerk – normalerweise funktioniert alles reibungslos. Wehe aber…ja, was denn? Unser My KuhTube-Landwirt Amos aus Ostfriesland zeigt uns heute mal, was für Auswirkunge

Maren aus Oldenburg

Warum auf den Nachtisch warten, wenn man ihn auch gleich essen kann?! Gute Frage, oder?! Eine noch bessere Frage: Was passiert mit dem Rest? Heute geht es ums Fressverhalten unserer geliebten schwarzbunten Vierbeiner. Was ein Treckerreifen damit zu tun hat? Finden wir’s raus!