Amos aus Ostfriesland

Wir Verbraucher verlangen zu Recht die höchsten Standards bei Lebensmitteln und natürlich auch beim Tierwohl. Gut so! Unsere Landwirte halten sich dabei an immer höhere Auflagen, was natürlich auch mit höhren Kosten für die Betriebe und mit steigenden Preisen für die Verbraucher verbu

Anita aus dem Oldenburger Münsterland

Die Genetik beeinflusst, neben ganz vielen anderen Merkmalen, u.a. auch die Fellfarbe des Kalbes. So kann es schon mal passieren, dass aus einer „normalen“ schwarzbunten Kuh ein einfarbig schokobraunes Kalb rauskommt. So geschehen bei KuhTuberin Anita – nicht nur uns- sondern au

Helmut aus dem Landkreis Gifhorn

Optisch gesehen ist das Kalb von KuhTuber Helmut ein echter Glücksfall, auch weil hier die Genetik mal wieder gezeigt hat, was sie kann. Ein echter Hingucker, die Kleine 🙂

Amos aus Ostfriesland

Die Auflagen und Gesetze, die aktuell beschlossen werden, sind für viele Landwirte nicht mehr tragbar. Viele Betriebe, auf denen meist seit vielen Generationen gewirtschaftet wird, sehen sich vor dem “aus“ und damit auch die Motivation für die nachfolgende Generation, die Betriebe spä

Amos aus Ostfriesland

Klingt im ersten Moment etwas skuril, aber die Umweltgesetzgebung im Rheiderland beeinflusst tatsächlich den Hitzestress der Jungrinder. Der Zusammenhang ist tatsächlich nicht auf Anhieb verständlich, wird aber von Amos im Video ganz gut erklärt.

Helmut aus dem Landkreis Gifhorn

Selbst für Leute vom Fach wie routinierte Zuchtberater ist dieses Kalb eine echte Seltenheit und zeigt, dass auch die Natur sich manchmal nicht entscheiden kann und denkt: “Ach .. .komm’ – ist beides schön, machst du das Kalb mal dreifarbig.” So bei KuhTuber He