Torsten aus der Mittelweser Region

Normalerweise werden Kühe während ihrer natürlichen Brunstzeit künstlich besamt. Heute möchten wir euch an einer Besonderheit teilhaben lassen: einem Embryotransfer. Dabei wird ein Embryo in eine Leihmutter eingesetzt, die das Kalb dann austrägt. Im Film erklärt KuhTuber Torsten, dass

Torsten aus der Mittelweser-Region

Manchmal gibt es Kühe, die sind für Landwirte und Landwirtinnen besonders wertvoll. Darum gibt es die Möglichkeit, einen s.g. Embryotransfer durchzuführen. Das ist eher eine Besonderheit als die Regel. Darum freuen wir uns, euch heute genau so was zu zeigen. Torsten macht es bei sich