Torsten aus der Mittelweser-Region

Unser My KuhTuber Torsten hat bei sich im Kuhstall kein Fressgitter verbaut, sondern ein Nackenrohr. Welche Vorteile das hat, aber auch warum er nun doch laut über eine Umrüstung nachdenkt, seht ihr in seinem heutigen Video!

Amos aus Ostfriesland

Was machen eigentlich Kühe nachts im Stall? Manchmal möchte man ja Mäuschen spielen und gucken was die Kühe machen, wenn sie unbeobachtet sind. Das hat unser My KuhTube-Landwirt Amos für uns heute mal gemacht. Wer hätte gedacht, dass es so abläuft wie in unserem heutigen Film?

Maren aus Oldenburg

Warum auf den Nachtisch warten, wenn man ihn auch gleich essen kann?! Gute Frage, oder?! Eine noch bessere Frage: Was passiert mit dem Rest? Heute geht es ums Fressverhalten unserer geliebten schwarzbunten Vierbeiner. Was ein Treckerreifen damit zu tun hat? Finden wir’s raus!

Amos aus Ostfriesland

Wir haben ja schon viel gesehen, was den Kühen von unseren My KuhTube-Landwirten aus Niedersachsen und NRW gut tut – da wären zum Beispiel die Kuhbürste oder die bequemen Liegeboxen. Aber es gibt etwas, wofür Kühe (fast) alles tun. Aber seht selbst im Film. Hättet ihr es gewusst

Gerhard aus dem Emsland

„Hier lieg’ ich richtig“ – so liest man vielerorts auf den Plakaten, die an vielen Stalltoren im Milchland Niedersachsen hängen. Zu sehen ist eine Kuh in einer sauberen und weichen Liegebox. Manch einer wird vielleicht denken, dass auf diesen Bildern alles gestellt und unrealist