Amos aus Ostfriesland

Mittlerweile schmücken die pyramidenförmigen Gebilde wieder die Landschaften. Unter dem meist grünlichen Vlies ist ein extrem wichtiges Gut für die Tiere: Winterfutter! Wer sich immer schon gefragt hat, warum die Dinger eigentlich rund sind und richten Wind und Wetter keinen Schaden a

Torsten aus der Mittelweser-Region

Es ist so, dass gerade die Milchkühe von jeder neuen Stall-Generation profitieren. Auf modernen Milchviehbetrieben sind Boxenlaufställe mit vielen kleinen und großen Annehmlichkeiten für die Kühe mittlerweile Standard. Dadurch werden das Tierwohl und der Kuhkomfort immer weiter gestei

Kai aus dem Calenberger Land

Vielerorts wird jetzt das Gras gemäht, um daraus qualitativ hochwertiges Grundfutter für die Kühe herzustellen. Dabei ist besonders wichtig, dass keine Wildtiere – wie Rehkitze – im „Schlag“ sind, sonst ist ihr Leben in Gefahr. Darum setzt KuhTuber Kai moderne Drohnen-Tech

Gerhard aus dem Emsland

Blechdosen, Glasflaschen und Plastikmüll können zu messerscharfen und potenziell tödlichen Fremdstoffen im Kuhfutter werden. KuhTuber Gerd zeigt, warum es so gefährlich ist, seinen Müll achtlos auf Feldern und Wiesen zu entsorgen. Macht mit und achtet darauf, dass euer Müll dahin komm

Amos aus Ostfriesland

Das Rheiderland ist bekannt dafür, dass Kühe auch auf der Weide grasen können und damit eine zusätzliche Futtergrundlage vorhanden ist. 
Aber aktuell gibt es, außer ein paar grünen Inseln, nur Wüstenlandschaft bis zum Horizont. Nach zwei Dürrejahren und vielen vielen Mäusen muss nun e

Amos aus Ostfriesland

Gefühlt ist über die letzten Wochen hinweg ausreichend Regen gefallen- möchte man meinen. Aber die Dürre hat die Landwirtschaft noch immer fest im Griff – direkt oder indirekt. So sind viele Grünlandflächen in Niedersachen akut von einer extremen Mäuseplage betroffen. Zahlen von

Christian aus dem Landkreis Cuxhaven

Kühe brauchen natürlich jeden Tag frisches Futter und weil es sich dabei oftmals um mehrere Tonnen Futter handelt, braucht man dafür auch spezielle Maschinen. KuhTuber Christian hat zum Beispiel einen selbstfahrenden Futtermischwagen. Der heißt so, weil der Mischwagen motorisiert ist

Dirk und Malte aus dem Ammerland

Das Verdauungssystem einer Kuh ist etwas anders als beim Menschen. Alleine die Anzahl der Mägen ist komplizierter. Wie die Verdauung nun im Detail abläuft, dazu haben KuhTuber Dirk und Malte ein Video gedreht, das schon vielen Schülern die Bioarbeit gerettet hat – zumindest sage

Amos aus Ostfriesland

Neulich kam die Frage auf, was denn diese runden „Plastikballen“ auf den Feldern sind. Gemeint sind die Wickelballen. Was da drin ist, wofür die gut sind und weshalb viele Landwirte diese nutzen, hat Amos im Film für euch geklärt.

Torsten aus der Mittelweser-Region

Heute gibt’s von KuhTuber Torsten mal was über das Verdauungssystem der Kuh! Er klärt die Frage, warum Kühe – um gesund zu bleiben – regelmäßig frisches Futter brauchen. Kleiner Hinweis: Es geht um den Pansen und den pH-Wert. Ein super interessanter Beitrag, wie wir finden