Henriette aus dem Calenberger Land

Damit nur genau so viel Stickstoff bzw. Nährstoffe in den Boden kommen, wie die neue Kulturpflanze für’s Wachstum benötigt, wird bedarfsgerecht und mit moderner Technik gedüngt. Womit gedüngt wird und wie das abläuft- zeigt uns KuhTuberin Henriette mit Unterstützung ihrer Cousinen!

Helmut aus dem Landkreis Gifhron

Passend zum heutigen EuGH-Urteil, zeigen wir euch, dass Landwirte natürlich darauf bedacht sind „bedarfgerecht*“ zu düngen, um die Umwelt und auch den Geldbeutel zu schonen. Dank eines „Düngefensters“ kann man die optimale Düngezufuhr für die Pflanzen ganz leicht kontrollieren. My Kuh

Amos aus Ostfriesland

Gefühlt werden unsere Landwirte in den vergangenen Monaten gebeutelt. Erst der letzte Herbst mit dem Dauerregen und jetzt die Zweiteilung der Wetterextreme in Deutschland. Der Süden säuft ab, der Norden vertrocknet. Glücklich kann sich derjenige schätzen der Kleiboden hat – aber

Torsten aus der Mittelweser-Region

Das Drama hat sich bereits letztes Jahr im Herbst angekündigt, doch ändern konnten die Landwirte damals nichts – nur zusehen und auf ein trockenes Frühjahr hoffen. Unser My KuhTuber Torsten sieht 3 wesentliche Gründe, weshalb die Güllelagerung im Winter zum echten Problem für vi

Amos aus Ostfriesland

Im Stall wird es schon mal dreckig – soweit nix Neues, aber, dass es dadurch auch manchmal gefährlich werden kann, sagt uns heute unser My KuhTube-Landwirt Amos aus Ostfriesland. Warum da nur Salzsäure hilft? Die Antwort jetzt im Film!

Dennis aus dem Cuxland

Nach den langen Wintermonaten und viel Regen seit Jahresbeginn ruft jetzt die Feldarbeit! Es gibt wieder jede Menge zu tun, denn wer später ernten will, muss vorher säen. Unser My KuhTube-Landwirt Dennis aus dem Cuxland zeigt uns heute, was er im April alles vor hat – wenn das W