Diethelm aus dem Heidekreis

In der Regel werden die männlichen Kälber nach etwa 14 Tagen an spezialisierte Betriebe weiterverkauft. Bei KuhTuber Diethelm läuft es anders: Er behält Kälber, die bei ihm auf dem Betrieb geboren werden und zieht sie groß. Wie das abläuft und warum er das macht, zeigt er in seinem Vi

Diethelm aus dem Heidekreis

Nur weibliche Kühe geben Milch – logisch. Männliche nicht. Was machen Milcherzeuger dann mit den Bullen-Kälbern? Unser My KuhTuber und leidenschaftlicher Milchbauer Diethelm sagt “ALLE Kälber wachsen hier auf dem Betrieb auf”.

Amos aus Ostfriesland

Auch das gehört zum Hofleben dazu: Die Teichhühner scheinen sich bei unserem My KuhTube-Landwirten Amos aus Ostfriesland ganz wohl zu fühlen. Seit Mai haben sie einen passenden Nistplatz gefunden und ziehen nun ihre Brut auf. Mit Argusaugen passt die Mutter auf ihre kleinen Küken auf.

Ina und Christian aus dem Landkreis Cuxhaven

Ina und Christian aus dem Landkreis Cuxhaven sind wieder stolze Zieheltern geworden. Warum die Versorgung der Kälber in den ersten paar Stunden nach der Geburt so wichtig ist, zeigt uns Ina jetzt selbst!