Arbeitsalltag

Gerhard aus dem Emsland

Die Ernte ist eingefahren – die Wintervorräte für die Kühe aufgebaut. Jetzt heißt es: Maschinen reinigen und winterfest machen. KuhTuber Gerhard hat seinen Azubi dabei mit der Kamera begleitet.

Amos aus Ostfriesland

„Am Ende der Nutztierhaltung steht die Schlachtung“, so KuhTuber Amos. Und heute wird die Kuh 4222 mit einem Viehtransporter zum Schlachthof gebracht. Aus welchen Grund das passiert und das so eine Verladung auf den Viehtransporter im Normalfall nichts mit den einschlägigen Bildern au

Helge aus dem Altkreis Wesermünde

KuhTuber Helge plant einen neuen Kuhstall zu bauen – für noch mehr Kuhkomfort. Aber das ist gar nicht so einfach, wie man denkt. 12 Jahre nach Planungsbeginn ist nun der Bauantrag genehmigt worden. Was im neuen Stall geplant ist und warum es so lange gedauert hat, erzählt uns He

Christian aus dem Landkreis Cuxhaven

Langsam aber sicher geht die Weidesaison vorbei, so auch bei KuhTuber Christian. Manche Kühe kommen aber schon ein bisschen früher zurück in den Stall. Warum, seht ihr im Film!

Henriette und Kai aus dem Calenberger Land

Das Futter für die Kühe stellen Milchbauern überwiegend selbst her. Aber wie? Tja- wir zeigen‘s euch in 360 Grad. Das heißt, ihr seid überall quasi mit dabei: In der Fahrerkabine, vorne am Häcksler, im Begleitwagen, in der Maisraupe und vielen Blickwinkeln mehr. Viel Spaß dabei!

Tanja und Maren aus Oldenburg

Die Spalten sind quasi der Fußboden für die Rinder und besteht meistens aus rauem Beton. Mit der Zeit nutzt sich der raue Beton aber ab- mit Konsequenzen für die Rinder. Welche das sind und was die beiden KuhTuberinnen Tanja und Maren dagagen machen- zeigen sie euch in ihrem neuen Fil

Helmut aus dem Landkreis Gifhorn

Wenn wir essen wollen, dann natürlich auch von einem sauberen Teller- warum sollte das bei Kühen anders sein?! Stallhygiene spielt also eine ganz entscheidende Rolle für – ja für was eigentlich – und wie macht KuhTuber Helmut den Futtertisch – den Teller der Kühe 

Anita aus dem Oldenburger Münsterland

Nach 35 Jahren haben die Fressgitter bei KuhTuberin Anita ausgedient. Als Ersatz kommen s.g. Nackenrohre zum Einsatz. Ob diese Veränderung bei den Kühen ankommt – schließlich sind Kühe ja eher Gewohnheitstiere…mal sehen!

Anita aus dem Oldenburger Münsterland

Ja- es gibt sie noch: Die guten Nachrichten! Bei KuhTuberin Anita läuft die Grasernte dieses Jahr tatsächlich sehr gut! Woran sie das festmacht? Dazu hat sie uns einen Film gedreht!

Dirk aus dem Ammerland

Wie das Melken an sich funktioniert, haben wir schon öfter gezeigt. Aber was DAVOR alles passieren muss, damit das Melken auch ordentlich klappt, zeigt KuhTuber Dirk in seinem heutigen Film.