Arbeitsalltag

Kai aus dem Calenberger Land

Zu den Aufgaben von unseren Milchbauern gehört es nicht nur, dass sie sich um ihre Kühe kümmern, sondern das sie auch dafür sorgen müssen, dass genügend Futter vorhanden ist und am besten noch Futter von den eigenen Feldern. KuhTuber Kai bringt heute mit Hilfe von Freunden und Familie

Helmut aus dem Landkreis Gifhorn

Letzte Woche haben wir gesehen, wie die Ernte der Sommergerste bei KuhTuber Helmut ablief. Aber damit ist das Stroh ja noch nicht im Trockenen. Wie das vom Feld ins Strohlager kommt, seht ihr im Film.

Helmut aus dem Landkreis Gifhorn

Klar- auf der einen Seite ist die Hitze für Tier und Mensch ganz schön belastend, auf der anderen Seite können sich unsere Landwirte kaum ein besseres Wetter für die Strohernte wünschen. KuhTuber Helmut erklärt uns, wie die Strohernte 2019 bei ihm abläuft!

Helmut aus dem Landkreis Gifhorn

Kühe können ja nicht sagen, wenn’s am Fuß mal zwickt. Da hilft nur der geschulte Blick und die richtige Behandlungsmethode, um den Kühen schnell Linderung zu bringen. KuhTuber Helmut hat eine Kuh in seiner Herde ausgemacht, die irgendwie nicht ganz rund läuft. Schnell steht die Diagno

Helmut aus dem Landkreis Gifhorn

Achtung Wortspiel: „Heute spielt die Musik“ mal wieder im Kuhstall von KuhTuber Helmut. Aber auch ganz in echt spielt da Musik. Hä? Musik bei Kühen- das fanden auch zwei Studentinnen sehr interessant, die mit der Landwirtschaft so gar nix zu tun haben. Was die beiden Damen im und auße

Anita aus dem Oldenburger Münsterland

Entgegen so mancher Behauptung, achten die Landwirte sehr darauf, dass ihre Gülle so effizient, bedarfgerecht- und gleichzeitig so emissionsarm wie möglich auf die Felder gelangt. Nicht nur weil es Geld spart, sondern auch der Umwelt zu Gute kommt! KuhTuberin Anita hat uns mit auf’s G

Ihno aus Emden

KuhTuber Ihno hat nix zu verstecken! Darum sind wir mit unserer 360 Grad Kamera bei ihm auf dem Betrieb unterwegs gewesen und haben alle wichtigen Arbeitsschritte und Locations für euch dokumentiert und erlebbar gemacht. Guckt euch ruhig mal um – die Perspektiven habt ihr so wah

Amos aus Ostfriesland

Wie kann man erkennen, ob das Gras gut ist oder eben nicht? Klare Frage-  drei überraschend praktische Antworten, die KuhTuber Amos im Film erklärt.

Helge aus dem Kreis Wesermünde

In den letzten Wochen haben sich langsam alle Weiden gefüllt. Bei KuhTuber Helge sind ein paar extra schnelle Exemplare dabei! Und dann wird auch gleich mal wieder versucht den eigenen Rang in der Herde neu zu definieren. Immer wieder ein schönes Bild, dass wir euch nicht vorenthalten

Kai aus dem Calenberger Land

KuhTuber Kai hat seit Wochen mehrere Bienenvölker bei sich auf dem Betrieb stehen. Zum Weltbienen-Tag gestern, hat er seinen Imker mal zum Thema Imkerei und Landwirtschaft interviewt- mit unerwartet klaren Aussagen!