Arbeitsalltag

Anita aus dem Oldenburger Münsterland

Der Übergang von Sommer zu Herbst ist auch für die Kälber manchmal mit einer Erkältung verbunden. KuhTuberin Anita hat für uns die Kamera mitgenommen und zeigt, wie sich das Krankheitsbild bei den Kleinen äußert und was sie macht, um den Kälbern zu helfen und die Symptome zu lindern.

Amos aus Ostfriesland

„Spritzen“ ist ein echtes Reizthema, denn oftmals stehen die Landwirte dem Vorwurf gegenüber, die Natur kaputt zu spritzen. Das kann man so nicht stehen lassen! Deshalb möchte KuhTuber Amos dieses Thema mit Fakten richtigstellen und zeigen, welche Kontrollmechanismen im Gesetz veranke

Amos aus Ostfriesland

Mittlerweile schmücken die pyramidenförmigen Gebilde wieder die Landschaften. Unter dem meist grünlichen Vlies ist ein extrem wichtiges Gut für die Tiere: Winterfutter! Wer sich immer schon gefragt hat, warum die Dinger eigentlich rund sind und richten Wind und Wetter keinen Schaden a

Helmut aus dem Landkreis Gifhorn

Die Fütterung von gesunden und leistungsstarken Milchkühen ist komplex und Veränderungen in der Futterzusammensetzung können große Auswirkungen haben. Dennoch hat KuhTuber Helmut vor zwei Jahren in Zusammenarbeit mit seiner Molkerei auf GVO-freie Futterkomponenten umgestellt, was dazu

Anita aus dem Oldenburger Münsterland

Regelmäßig werden die Liegeboxen bei KuhTuberin Anita im Stall frisch eingestreut, denn Hygiene ist für die Gesundheit, insbesondere die Eutergesundheit der Tiere besonders wichtig. Anita hat für euch die Kamera draufgehalten und zeigt, wie das bei ihr funktioniert.

Amos aus Ostfriesland

Langsam, aber sicher neigt sich das Jahr dem Ende entgegen und die Güllelagerstätten müssen für den Winter entleert werden, damit wieder genügend Lagerraum zur Verfügung steht. Wer jetzt aber denkt, dass die Gülle einfach aufs Feld geschüttet wird, der irrt! Jeder ausgebrachte Kubikme

Henriette und Kai aus dem Calenbergerland

In diesen Tagen fiebern viele Milchbauern darauf hin, dass sie ihren Mais ernten können- sie sind quasi im „Maisfieber“ 🌽🌡😅 Der Mais ist für die Kühe ein wichtiger Grundfutterbestandteil- vielerorts sogar die Hauptfutterkomponente. Unsere „Mädels“ sind ja Hochleistungssportlerinnen un

Helmut aus dem Landkreis Gifhorn

Verschiedenste Artikel lassen darauf schließen, dass Musik einen positiven Einfluss auf Kühe hat. Dieser These gehen auch die beiden Musikjournalismus-Studentinnen Lena und Julia auf den Grund und beobachten die Kühe von KuhTuber Helmut im Stall und im Melkstand. Welchen Eindruck habe

Anita aus dem Oldenburger Münsterland

Wusstet ihr, dass Kühe auf ihren Zehenspitzen laufen? Da kann man sich leicht vorstellen, dass bei ca. 600 kg Eigengewicht jede Falschbelastung schnell zu Druckstellen führen kann und ein gesunder „Fuß“ deshalb enorm wichtig ist. So kann man gut nachvollziehen, dass KuhTuberin Anita a

Henriette aus dem Calenberger Land

Unsere Betriebe sind dafür bekannt, besonders nachhaltig zu wirtschaften- dabei ist es eben auch wichtig, alle vorhandenen Ressourcen zu nutzen – so auch den Mist aus den Strohställen. Er ist ein hervorrangender Dünger im Nährstoffkreislauf, der – wenn er in der richtigen